vertikale Windkraftanlagen als Werbe Systeme

Werbewindanlage WW-1        

Windkraft stellt neben Solarenergie und Erdwärme einen der Hauptzweige der erneuerbaren Energie dar. Optimal aufeinander abgestimmte Komponenten bringen den Erfolg.

Das Umweltbewusstsein der Menschen war noch nie so hoch! Auf kleinstem Platz werden Windkraftturbinen auf Firmen platziert, die geräuschlos Energie und somit Strom erzeugen – ganz auf natürlichem Wege. In unseren Windkraftanlagen werden Generator- und Steuerungssysteme verbaut, die absolut der „deutschen Norm“ entsprechen.

Die getriebelosen Generatoren, haben kein „Rastmoment“ und sind deshalb sehr leicht zu drehen. Dies ist mit ein Grund, warum unsere WW-1 schon so früh beginnen sich zu drehen.

Vertikale Kleinwindanlagen sind umweltfreundlich, sparsam und stellen eine regenerative Energiequelle dar. Durch die Stromerzeugung für den Eigengebrauch sollen Kosten gegenüber den Stromanbietern reduziert werden und gleichzeitig wird die Umwelt geschont.

Vertikale Turbinen haben sogar eine doppelte Wirkung: Energiegewinnung und Werbung! Der Turbinenkörper kann mit Werbemitteln und Flyern versehen werden und sorgt durch das Branding sowie seiner selbstangetriebenen Beweglichkeit für jede Menge Aufmerksamkeit die durch LED- oder Laserbeleuchtung noch verstärkt werden kann.

Diese Windkraftanlage WW 1  produziert bis 2 kW elektrischen Strom.

 

Energiegewinnung durch Vertikal Windkraft

Die Vertikal-Klein-Windkraft-Anlagen(VKWA) sind Vertikalachsläufer, die bereits bei geringen Windgeschwindigkeiten ihre volle Leistung entwickeln können. Dabei bieten sie gegenüber horizontalen Windgeneratoren den Vorteil, den Wind aus jeder Windrichtung nutzen zu können, ohne zusätzliches Nachführen der Rotoren.

Durch den Verzicht auf ein zusätzliches Getriebe ist ein sehr geringer Anlaufwiderstand gewährleistet. Die Wahl der Werkstoffe sichert hohe Witterungsbeständigkeit und lange Wartungsintervalle zu. Edelstahl- und Keramiklager sorgen bei den Windkraftgeneratoren für Zuverlässigkeit und lange Laufzeiten. Die aus glasfaserverstärktem Kunststoff (auch GFK genannt) gefertigten Rotorblätter wurden speziell für den Einsatzzweck entwickelt und erprobt. Jede Windkraftanlage wird vor der Auslieferung zusammengesetzt, ausgewuchtet und auf vollständige Funktion in einem Testlauf überprüft.

Variable Anlagehöhen sind Voraussetzung für unterschiedlichste Standorte. Hausdächer, Terrassen, Hallendächer, aber auch Silos sind für Vertikalrotoren geeignet. Ist eine Netzeinspeisung vorgesehen, sind die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten

 

Diese Windkraftanlage von Amperius VK250 produziert bis 5 kW elektrischen Strom.

Das Prinzip

Effektive Umwandlung des Windes für den größtmöglichen Nutzen durch innovative Technik.
Gewinnen Sie viel Energie aus dem vorhandenen Wind mit Kessler-Windanlagen. Kessler-Anlagen können durch die innovative Konstruktion doppelt so viel
Energie (kW/h) aus der anströmenden Luft entnehmen, wie herkömmliche „Widerstandsläufer“. Mit unserer einzigartigen Leichtbauweise und genialen Generatoren, ist es möglich, dass unsere Windkraftanlagen schon bei einer Luftgeschwindigkeit von nur 1,5 m/s beginnen sich zu drehen und so schon früher, effektiv Energie gewinnen. Herkömmliche
Anlagen nach dem Auftriebsprinzip, benötigen eine Geschwindigkeit ab 3,5 m/s bis sie beginnen sich zu drehen. Gleichzeitig ist unsere Bauweise sehr geräuscharm und auf lange Lebensdauer ausgelegt.

– Auftriebsprinzip = höchster Energiegewinn

– vielseitige Einsatzgebiete

– hohe Belastbarkeit bei geringer Geräuschentwicklung

– Windrichtungsunabhängig

– Anlauf der Windkraftanlage ab 1,5 m/s Windgeschwindigkeit

– gute Integrierbarkeit in die Landschaft oder in der Stadt

– sehr schlichte Bauweise

– geringer Wartungsaufwand

 

Diese Windkraftanlage von Kessler, SpinWind, produziert 10kW elektrichen Strom.

 

Windanlagen Größen und Leistung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.